Leben ohne Gebrauchsanleitung
SHOUT!^^

  Startseite
    Boys, Boys, Boys
    Diary
    Lost in Thoughts
    Lyrics
    Meine Mädels... nö Friends!
    Musiczone
    My Very Own Opinion
    The Moviescene
  Über...
  Archiv
  Neuer Blickwinkel
  Gästebuch
  Kontakt

   B*da
   Caroly (Finnland)
   Dinni (China)
   Dinni (neu)
   Gibbles
   Isa (Lüxem)
   My Music (last.fm)

SHIT HAPPENS!^^

Believe it or not, life is grand!

FREAK!


Schwarze Kästchen 4EVER!

http://myblog.de/gwi23

Gratis bloggen bei
myblog.de





One-Night-Stands

Kürzlich passierte etwas, was mich dazu brachte mir über das Thema näher Gedanken zu machen. *hüstel* Sind ONS's überhaupt zu vertreten?
Fragt man die katholische Kirche, sind sie natürlich unentschuldbar, aber da sind ja noch mehr Sachen die man da nich machen soll *kopfschüttel* <= Argument zählt nüscht!
Naja aber ein Argument was schon zählt ist die Sache mit den Folgen. Sollten wirklich Kinder daraus hervorgehen ist die Lage, sagen wir es mal euphemistisch: sehr bescheiden!
Auch dagegen sprechen Gefühle, die von nur einer Person der beiden (oder auch mehr^^) Aktivisten^^ ausgehen. Also, wenn es bei einer Seite mehr ist als eben nur ein ONS....
Was spricht denn dann dafür?
Ist wohl einfach ein Gefühl des Augenblicks.... Außerdem, muss man denn alles rechtfertigen? Vor allem muss man es vor irgendjemand anders als vor sich selbst rechtfertigen?
Definitiv nicht!
Also, tut was ihr wollt, solange ihr euch gut dabei fühlt! Have fun *lol*
ABER: Stay safe! Das ersparrt euch ne Menge Probs

Übrigens: Wagt es ja nicht an meiner Unschuld zu zweifeln
*Stand by me vor sich hinsummend raushopst*
10.7.06 16:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung