Leben ohne Gebrauchsanleitung
SHOUT!^^

  Startseite
    Boys, Boys, Boys
    Diary
    Lost in Thoughts
    Lyrics
    Meine Mädels... nö Friends!
    Musiczone
    My Very Own Opinion
    The Moviescene
  Über...
  Archiv
  Neuer Blickwinkel
  Gästebuch
  Kontakt

   B*da
   Caroly (Finnland)
   Dinni (China)
   Dinni (neu)
   Gibbles
   Isa (Lüxem)
   My Music (last.fm)

SHIT HAPPENS!^^

Believe it or not, life is grand!

FREAK!


Schwarze Kästchen 4EVER!

http://myblog.de/gwi23

Gratis bloggen bei
myblog.de





Unfaithful (Rihanna)

Story of my life
Searching for the right
But it keeps avoiding me
Sorrow in my soul
cause it seems that wrong
really loves my company

He's more than a man
and this is more than love
the reason that the sky is blue
the clouds are rolling in
because I'm gone again
and to him I just can't be true

and I know that he knows that I'm unfaithful
and it kills him inside
to know that I am happy with some other guy
I can see him dying

I don't wanna do this anymore
I don't wanna be the reason why
Everytime I walk out the door
I see him die a little more inside
I don't wanna hurt him anymore
I don't wanna take away his life
I don't wanna be
a murderer


I feel it in the air
as I'm doing my hair
preparing for another day
A kiss up on my cheek
He's here reluctantly
as if I'm gonna be out late
I say I won't be long
Just hanging with the girls
A lie I didn't have to tell
Because we both know
where I'm about to go
and we know it very well

'Cause I know that he knows that I'm unfaithful
and it kills him inside
to know that I am happy with some other guy
I can see him dying

I don't wanna do this anymore
I don't wanna be the reason why
Everytime I walk out the door
I see him die a little more inside
I don't wanna hurt him anymore
I don't wanna take away his life
I don't wanna be
a murderer

Our love,
His trust
I might as well take a gun and put it to his head
Get it over with
I don't wanna do this
Anymore ( anymore)

I don't wanna do this anymore
I don't wanna be the reason why
And everytime I walk out the door
I see him die a little more inside
and I don't wanna hurt him anymore
I don't wanna take away his life
I don't wanna be
a murderer (a murderer).

No No No...

4.10.06 20:45


Einfach so

Ich hab beschlossen mal wieder zu posten, irgendwie komm ich in letzter Zeit zu kaum was. Zumindest nicht zu diesen Kleinigkeiten, die mir wichtig wären... Und immer öfter hab ich das dumpfe Gefühl, dass mich keiner wirklich versteht. Dummes Gefühl. Am liebsten würd ich mal für zwei Wochen wegfahren. Allein. Irgendwohin wo mich keiner kennt. Und kein Handy oder so mitnehmen.... Vielleicht sollte ich das wirklich machen. Meinem Schwiegerpapi Wulfman eine kurze SMS schreiben und schaun, ob er sein Versprechen hält und mich mit nach Berlin nimmt. Ohne große Pläne, einfach so und hinterher schaun was bei rauskommt. Das Problem wäre nur, dass ich mit ganz ganz vielen Leuten Riesenärger bekäm.

Schade, ein wirklich schöner Gedanke..... und ich glaub ein, zwei Menschen würde ich von hier auch vermissen...

HEL

10.10.06 20:33


Wish You Were Here (Pink Floyd)

So, so you think you can tell
Heaven from Hell
Blue skies from pain.
Can you tell a green field
from a cold steel rail?
A smile from a veil?
Do you think you can tell?
And did they get you to trade
your heroes for ghosts?
Hot ashes for trees?
Hot air for a cool breeze?
Cold comfort to change?
And did you exchange
a walk on part in the war
for a lead role in a cage?

How I wish,
how I wish you were here.
We're just two lost soul
swimming in a fish bowl,
year after year,
runnig over the same old ground.
What have you found?
The same old fears?
Wish you were here!

13.10.06 13:19


Mal was gefunden

Don't you know that things change so easily?

Don't you know that yesterday isn't today?

Don't you know that changing my mind isn't a crime?

Don't you know how I feel about these things?

 

Of course not.

So stop actings as you could!

Stop acting like your way is the only right one,

cause mine is right for me.

You can't decide for me cause you are not ME!

So f.u.c.k. of and leave me alone!!!

 

Das hier hab ich vor ungefähr einem Jahr geschrieben. Merkwürdig es wiederzuentdecken, vor allem lustig, weil es in etwa das zur Sprache bringt, was mich schon die ganze Woche aufregt^^ Warum wollen mir andere Schuldgefühle einreden, wenn ich mein Leben nach meinen Vorstellungen gestalte und nicht so, wie sie es sich für mich vorstellen würden?! Ist doch schließlich meine Sache und ich trag auch die Konsequenzen, komplett und allein. Warum sollte ich mir dann von anderen dreinreden lassen?!

 

14.10.06 21:24


Arme Leute

Eines Tages nahm ein Mann seinen Sohn mit aufs Land, um ihm zu zeigen,wie arme Leute leben. Vater und Sohn verbrachten einen Tag und eine Nacht auf einer Farm einer sehr armen Familie.

Als sie wieder zurückkehrten, fragte der Vater seinen Sohn: "Wie war dieser Ausflug?" "Sehr interessant!" antwortete der Sohn. "Und hast du gesehen, wie arm Menschen sein können?" "Oh ja, Vater, das habe ich gesehen." "Was hast du also gelernt?" fragte der Vater.

Und der Sohn antwortete: "Ich habe gesehen, dass wir einen Hund haben
und die Leute auf der Farm haben vier.
Wir haben einen Swimmingpool, der bis zur Mitte unseres Gartens reicht,
und sie haben einen See, der gar nicht mehr aufhört.
Wir haben prächtige Lampen in unserem Garten und sie haben die Sterne.
Unsere Terrasse reicht bis zum Vorgarten und sie haben den ganzen Horizont."

Der Vater war sprachlos.

Und der Sohn fügte noch hinzu:
"Danke Vater, dass du mir gezeigt hast, wie arm wir sind."

14.10.06 21:27


Change yourself

Als sie lachte, sagte man ihr,
"sei nicht kindisch".
Also machte sie fortan ein ernstes Gesicht.
Das Kind in ihr blieb,
aber sie durfte nicht lachen.
Als sie liebte, sagte man ihr,
"sei nicht so romantisch".
Also lernte sie,
sich realistisch zu zeigen
und verdrängte so manche Liebe.
Als sie reden wollte, sagte man ihr,
"darüber spricht man nicht".
Also lernte sie zu schweigen.
Die Fragen in ihr blieben,
aber sie blieben ohne Antwort.
Als sie weinte, sagte man ihr,
"Du bist einfach zu weich".
Also lernt sie, die Tränen zu unterdrücken.
Sie weinte zwar nicht mehr,
aber hart wurde sie auch nicht.
Als sie zu trinken begann, sagte man ihr,
"das löst auch keine Probleme".

Sie solle eine Entziehungskur machen.

Es war ihr egal, weil ihr schon
so viel entzogen wurde.

Als sie wieder draußen war, sagte man ihr,
"jetzt kannst Du von vorn anfangen".
Also tat sie, als beginne sie ein neues Leben.
Aber leben konnte sie nicht mehr.
Sie hatte es verlernt.
Als sie sich ein Jahr später zu Tode gefixt hatte,
sagte man nichts mehr.
Und jeder für sich versuchte leise,
das Unbehagen mit den Blumen ins Grab zu werfen...

14.10.06 22:09


6 Wochen

6 Wochen, das sind 42 Tage, 1.008 Stunden, 60.480 Minuetn oder ganz einfach 3.628.800 Sekunden Irgendwie eine ewig lange Zeit, obwohl es mir noch viel viel länger vorkommt...

Insgesamt waren das auch noch

  • 16 grüne Punkte oder so^^
  • um die 1000 SMS
  • an die 36 Telefongespräche
  • ein Rock in den Herbst
  • 6 oder 7 Nächte mit nur halb soviel Platz
  • eine Versöhnungsaktion
  • 2 Kletternachmittage
  • 5 fast ergebnislose Kämpfe gegen meine Kondition
  • ein Dultbesuch
  • Bunjeespringen
  • eine merkwürdige Krankheit, die blaurote Flecken hervor rief
  • wenige kleine Meinungsverschiedenheiten
  • die Frage, wem der Bauch jetzt gehört
  • die Frage, was Vampiere und Werwölfe damit zu tun haben
  • mehrer Verletzungen (schlimm oder nicht, wer weiß das schon)
  • diverse Arztbesuche
  • weniger begeisterte Eltern
  • die große niederschmetternde Macht der Schule
  • ein Piepser, der um die 1.000 mal getestet wurde, im entscheidenden Moment, allerdings fern vom Surveilleur war^^
  • ein armes Fahrrad, das des öfteren in fremder Umgebung schlafen musste
  • Kommentare von 'der/die ist doch voll komisch, was willste denn von dem/der' bis 'voll süß, ihr zwei'
  • viel zu wenig Zeit im allgemeinen und besonderen
  • in etwa 1.000.000.000.000.000......000.000.000.000.000 freigesetzte Endophiene
  • und und und......

HDL

16.10.06 20:57


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung