Leben ohne Gebrauchsanleitung
SHOUT!^^

  Startseite
    Boys, Boys, Boys
    Diary
    Lost in Thoughts
    Lyrics
    Meine Mädels... nö Friends!
    Musiczone
    My Very Own Opinion
    The Moviescene
  Über...
  Archiv
  Neuer Blickwinkel
  Gästebuch
  Kontakt

   B*da
   Caroly (Finnland)
   Dinni (China)
   Dinni (neu)
   Gibbles
   Isa (Lüxem)
   My Music (last.fm)

SHIT HAPPENS!^^

Believe it or not, life is grand!

FREAK!


Schwarze Kästchen 4EVER!

http://myblog.de/gwi23

Gratis bloggen bei
myblog.de





Frankreisch

Die ganzen Pfingstferien über war ich in Frankreich, in der Provence, mit meine Großeltern. *richtig, und genauso spannend war es auch* Diese Landschaft besteht größtenteils aus Steinen, Oliven oder Kirschbäumen, Mohnblumen und Tierchen wie Eidechsen und Schmetterlingen und natürlich Lavendel. Der größte positive Effekt war, dass ich ansatzweise Braun geworden bin.... Die WM durfte ich nur in Auszügen begutachten und nie mit den spannendsten 3 min nach dem Spiel Na was solls jetzt bin ich ja wieder hier und kann mich mit Feuereifer daran machen hier einiges zu posten.... HEL
24.6.06 11:49


Anna

Name: Giannina
Alter: 16
Das ist sie: Anna ist mindestens so abgedreht wie ich, besonders wenn sie zuviel Wasser getrunken hat Sie hat gelegentlich etwas zulange nur ein Thema, und zwar wie komishc mein Exfreund Andi doch ist Naja ich hab mir schon lange keine gedanken mehr um ihn gemacht, soviel Dummheit kann man nicht gradebiegen..... Aber zurück zu unserer Giannina. Mit ihr kann man eigentlich alles machen, ob es jetzt nächtliche Photoshootings oder nachmittägliche Kletterpartien sind, sie ist immer gleich dabei. Ich hoffe wir bleiben noch länger Freunde, hab dich arg doll lieb *küss*
24.6.06 11:53


Bürsten

Gute Frage wie es eigentlich zu dieser Bezeichnung gekommen ist. Zu meiner Schande muss ich gestehen, ich hab den Begriff nur geklaut und zwar aus dem EW, einer meiner vielen virtuellen Heimatorte.... Das Gegenteil dazu wäre die Matratze für die weibliche Gestalt und ich denke jetzt kann sich jeder auch den Hintergrund des Wortes "Bürste" aus malen. Eigentlich versinnbildlicht der Ausdruck nur einen gutaussehenden Typen, also jemand der in ein Jagdmuster passt .

Die Steigerung davon wäre dann der Fensterputzer. Diesen Ausdruck habe ich selbst geprägt. Er hat mit einer umwerfenden Begegnung in einem Supermarkt meiner Heimatstadt zu tun. Dort wurden eben gerade, als ich eingekauft habe die Fenster von einem mehr als bürstigen Kerl gereinigt. Ich bin mir nicht sicher, ob ich meinen Einkaufszettel fertig abarbeiten konnte

Und dann gibt es noch den Pullover. Dieser Begriff ist eher neutral, wird jedoch meistens in der positiven Version verwendet. Er ist außerdem weiter zu definieren, so steht eine Kapuze für lange Haare, ein schöner Aufdruck für ein ansehnliches Gesicht oder eine figurbetonte Passform für einen durchtrainierten Körper.
Und Nein, ich bin nicht oberflächlich!
25.6.06 18:52


Down Under

Zur Zeit habe ich Besuch aus Australien, also die eine Hälfte eines Schüleraustauschs. Ich selber bin nicht mit runtergeflogen, ich bin stattdessen in England gewesen, was ich um keinen Preis der Welt verändern würde (MONG *kreisch* sry ^^). Richard, so heißt mein Australier, spricht selbst kaum deutsch, bis auf vereinzelte Wörter, also rede ich nur Englisch. Mag ich eh lieber, ich liebe Englisch, falls ich das noch nicht erwähnt hätte
Naja, aber wir gewöhnen uns immer mehr aneinander und ich hatte mit ihm und einem guten Freund von ihm schon viel Spaß, die beiden kennen nämlich anscheinen keine Ironie oder gar Sarkasmus *fies grins*
übrigens die sind alle jünger, wenn mich hier jemand falsch verstehen sollte ^^ unter 18 hat bei mir keiner eine chance, bis vl auf eine oder zwei geringe ausnahmen
na mal gucken was die letzten zwei wochen noch bringen....
25.6.06 19:15


Die Grundidee

EDÜT: Da es etwas unübersichtlich wird, habe ich die Songtexte jetzt in eine eigene kategorie gepackt (Lyrics). Hier werde ich nur noch Bandvorstellungen und Konzertberichte verwirklichen... (22.07.06)

 

Ich bin wie gesagt musiksüchtig, es gibt kaum eine Gelegenheit zu der man mich nicht mit Stöpseln in den Ohren antrifft. Hier werde ich verschiedene Bands, sowie Songtexte und andere Dinge vorstellen, die einfach irgendwie mit Musik zu tun haben...

27.6.06 19:32


On my mind

Ich bin nicht sicher, wie viele die Serie Sternenfänger überhaupt kennen, und wie viele davon dann auch noch die Titelmelodie kennen. Hier ist auf jeden Fall mal der Liedtext dazu:

On my mind (Stephan Massimo)

Come with me
See the moon for me
Shows it free
Maybe you can find it for me

The stars are full of strangers tonight
You are on my mind

The stars are full of strangers tonight
You are on my mind

You are on my mind
You are on my mind

Come with me
See the moon for me
Shows it free
Maybe you can find it for me

The stars are full of strangers tonight
You are on my mind

You are on my mind
There is no one else
In the milky way
That I want to find

There is no one else
In the milky way
That I want to find

You are on my mind

Die Serie selbst spielt an einem kleinen Örtchen am Bodensee und handelt größten Teils von vier Freunden, die zusammen versuchen ihre Träume zu verwirklichen...
Insgesamt von der Geschichte her nichts besonderes, jedoch mit viel Liebe gemacht. Leider gibt es nur eine Staffel. Gelaufen ist sie vor längerem im ARD und wird auch hin und wieder wiederholt.....

Greift nach den Sternen, hab euch lieb Julia

27.6.06 19:38


Die Grundidee

Ich bin seit einer längeren Zeit im Elbenwald angemeldet. Leider habe ich mich von dort immer weiter wegentwickelt. Meine 'Herr der Ringe'-Zeit ist wohl bald vorrüber, wenn mir auch einiges, wie etwa mein Name oder die Bregos (eine EW-Family) bleiben werden. Was mir von dort jedoch fehlt ist die 'Gedankenkapelle', ein Thread in dem man einfach ohne jeden Zusammenhang seine Gedanken posten konnte. Man bekam keine Antwort, aber es hat trotzdem geholfen alles in geschriebener Form vor sich zu sehen, noch dazu zwischen den Posts der anderen, die ähnliche Dinge gepostet haben, ob es nun Freudenschrei, traurige Hilfegesuche oder Wutausbrüche waren, alles war erlaubt. Deswegen habe ich beschlossen meine eigene Kapelle zu eröffnen. Ihr werdet hier neben einfachen Posts wahrscheinlich auch Gedichte oder Bilder finden, je nach meiner Stimmung.
Keep the Dream alive!
27.6.06 19:47


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung